Folge 14: Kioskbier

In der Sommerzeit noch früher aufstehen? Auf keinen Fall! Frühaufstehen ist einfach viel zu deutsch, ebenso wie Schuplatteln. Aber warum eigentlich? Wenn auch Sie mit deutschen Klischees nicht so viel anfangen können – abgesehen vom Biertrinken natürlich –, sondern stattdessen Sekundärtugenden wie Freiheit, Ausschlafen und Tagesrausch als identitätsstiftend bevorzugen, dann öffnen Sie sich ein Kioskbier, genießen Sie den Zepellinflug und die neue Folge Bratwurst vs. Weltschmerz!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.